Firmenphilosophie

Die Dieter Mann GmbH ist kundenorientiert. Sie bietet nicht nur ophthalmologische Medizintechnik, sondern auch Problemlösungen an.

Der Marktbeobachtung in Hinblick auf Neuentwicklungen von Ophthalmologischer Medizintechnik und der Fortschritte in der Augenheilkunde wird größte Bedeutung beigemessen.

Eine der wichtigsten Aufgaben des Unternehmens ist die Auswahl bei der Aufnahme eines Produktes in das Lieferprogramm:

  • Prüfung auf Erweiterung der bestehenden Diagnostik- und Therapiemöglichkeit
  • Funktionalität
  • Zuverlässigkeit der Ergebnisse
  • Langlebigkeit
  • einfache Bedienung, auch durch nichttechnisches Personal
  • Einsatz neuer Technologie

Es wird Wert auf hohen Qualitätsstandard der Produkte unter Beachtung der bestehenden Bestimmungen des Medizin-Produkte-Gesetzes gelegt.

Der Kunde kann mit der Dieter Mann GmbH ohne Einschränkungen kommunizieren.
Persönlich im Beratungsgespräch, am Telefon, bei Tagungen mit Industrieausstellung oder per Post, per Fax oder E-Mail. Auf dem gleichen Wege kann unkompliziert bestellt werden.

Dem Wunsch nach kurzfristiger Lieferung wird durch entsprechende Disposition beim Hersteller beziehungsweise durch die Lagerhaltung entsprochen.

Die Dieter Mann GmbH sieht sich als Glied in der Kette „Hersteller bis Kunde“. Aus diesem Grunde wendet sie die relevanten Elemente des Qualitätsmanagements des Herstellers an.

Beim Verkauf liefert die Dieter Mann GmbH nicht nur das medizinische Gerät sondern auch das „know how“ für die Anwendung. Zusätzlich wird Beratung und Hilfestellung bei der Einführung in den Praxis- oder Klinikablauf gewährt.

Im weiteren Verlauf der Geschäftsbeziehungen garantiert die Dieter Mann GmbH einen zeitnahen, funktionierenden technischen Service.