Video* Laser Indirekt Ophthalmoskop Ω (V-LIO)

image_engine10

LIO Video Ω

Die Funktionen Laser und Video schließen sich bislang aus. Die Laser Indirekt Ophthalmoskope besitzen keine Möglichkeit der Videoübertragung/- Dokumentation und in die Video Indirekt Ophthalmoskope lässt sich kein Laserapplikator integrieren.

Die Entwicklung kleiner, leichter Digital-Video-Kameras mit High Dynamic
Belichtungszeiteinstellung erlauben den Mitbeobachterspiegel mit einer Videokamera zu versehen.

  • Zeitgleiche Aufzeichnung der Laser Behandlung mit dem LIO oder Sichtbarmachung der Fundusbehandlung für eine Gruppe von Betrachter.
  • Kombination von Diagnostik-Binokular Indirekt Ophthalmoskop (mit Filter und Blenden) und Video Zusatz für die Ambulanz und OP zur Forschung und Lehre.

man_lio-video_03_webrgb

*Zum Patent angemeldet.

man_lio-video_freistuehler_gutknecht_otilia_webrgb

Aufnahme: Dr. Freistühler, Univ.-Augenklinik Essen

 

Lieferbar:

  • Video-Vorsatz für OMEGA 500 für die Lehre und im OP
  • Video-Vorsatz für Laser Binokular Indirekt Ophthalmoskop LIO Dual oder 810

Video OMEGA. Digitale Kamera mit USB 2.0 Anschluß an PC

 

 

[ Zurück zur Übersicht ]